Sommertraining

Das Trockentraining beginnt direkt nach den Osterferien am 25.04.2017.

 

Es stehen folgende Übungsleiter zur Verfügung:

- dienstags: Melanie Lüers und Eva Fitze

- donnerstags: Eva Fitze, Petra Poschner und Elisabeth Deißer.

 

Folgende Hinweise sind noch zu beachten:

  • Das Sommertraining beginnt in der Woche nach den Osterferien und endet vor Beginn der Sommerferien. In den Ferien findet kein Training statt.
  • Die Aufsichtspflicht des Vereins besteht nur für die tatsächliche Trainingseinheit. In den Umkleiden, etc. obliegt die Aufsichtspflicht den Eltern. Grundsätzlich dürfen die Kinder die Turnhallen nicht ohne Aufsicht von Seiten des Übungsleiters betreten. Ebenfalls bitten wir die Eltern, sich vor Ort davon zu überzeugen, dass der Übungsleiter da ist. Es könnte sein, dass das Training kurzfristig ausfällt oder der Übungsleiter sich verspätet.
  • Es kann passieren, dass aufgrund von Schulveranstaltungen kurzfristig das Training ausfällt. Der Verein wird leider nicht immer im Vorfeld informiert. Bitte seht kurz vor dem Training nochmal auf die Website.
  • Beim Sportabzeichen kann es sein, dass das Training auch mal etwas länger geht. Bitte sprecht mit Elisabeth oder Petra ab, wann eure Kinder abgeholt werden sollen. Ab und zu findet das Training an einem anderen Ort z. B. im Schwimmbad oder auf dem Sportplatz Jahnstraße statt. Elisabeth wird euch i. d. R. rechtzeitig informieren. Auch hier gilt: Bitte Website beachten!
  • Die Kosten beziehen sich jeweils auf den gesamten Zeitraum des Sommertrainings! Wer sich für mehrere Kurse anmeldet, muss jedoch für jeden Kurs die Gebühr zahlen.
  • Bitte am ersten Kurstag eure Handynummern/E-Mails beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.

Kurs 1 und 2 (Dienstag)

Spielerisches Training unter Einbeziehung von einfacheren Eiskunstlaufelementen (z. B. Sprünge) und vor allem viel Spaß! Ganzheitlich (Kondition, Koordination, Reaktionsfähigkeit, Schnelligkeit)


Dienstags
Kurs 1: 15:00 bis 16:00 Uhr
Kurs 2: 16:00 bis 17:00 Uhr

Turnhalle in der Jahnstraße (alte Turnhalle mit Eingang im Nebengebäude beim TuS-Büro)

 

Kursleitung: Melanie Lüers

 

Kosten:

Je Kurs bei 15 Kindern pro Gruppe: 15,00 €, bei 10 Kindern: 22,00 €
Training Mitte April bis Ende Juli jeweils eine Stunde in der Woche


Bevorzugte Gruppen:

A - H und die Fördergruppe 2 (die Kleinen)
Bitte bevorzugte Zeit (keine Garantie) eintragen, bei Bedarf werden wir altersgemäß teilen.


Kurs 3  und 4 (Dienstag und Donnerstag)

Athletiktraining mit Eva dienstags und donnerstags:

Gezieltes eiskunstlaufspezifisches Athletiktraining. Hier werden u.a. Sprünge und Drehungen off-Ice geübt (Axel …) Sprungkraft, Dehnung, Ausdauer etc. nach Vorgaben (auch aber nicht nur) des Athletiktests der Deutschen Eislaufunion trainiert. Um tatsächlich einen Konditionszuwachs zu erhalten, sollte über den Sommer mindestens zweimal die Woche Athletik mit einem Tag Pause dazwischen trainiert werden. Es können beide Tage gebucht werden oder nur einer davon.

 

Dienstags:

15.30 - 17.00 Uhr in der großen Jahnturnhalle in der Jahnstraße oder auf dem Jahnsportplatz, je nach Witterung mit Eva Fitze


Donnerstags:

16:00 bis ca.17:00 Uhr in der St. Georg Turnhalle mit Eva Fitze

 

Bevorzugte Gruppen:

Leistungsbereich (alle Kürläufer, Fördergruppe 1 (die Großen) und Chill- und Selfmadegruppe
Achtung: MAXIMAL 16 Teilnehmer! + „Warteliste“


Kosten:

Kurs 3 bei 10 Anmeldungen 54,- €, bei 16 Anmeldungen 34,- €
Kurs 4 bei 10 Anmeldungen 33,- €, bei 16 Anmeldungen 21,- €
3,5 Monate (25.4.17 – Ende Juli)


Deutsches Sportabzeichen (Donnerstag)

Trainieren für das Sportabzeichen – eine Kombination aus Leichtathletik und Schwimmen. Hier wird gelaufen, gesprungen, geschwommen. Alles, um dann am Ende (hoffentlich!) ein Deutsches Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erhalten!

 

Eine Kombination am Donnerstag zwischen Athletik und dem darauffolgenden Trainieren für das Sportabzeichen, wie gewohnt, bietet sich an.

 

Donnerstags:

17:00 bis ca.18:00 Uhr mit Petra Poschner und Elisabeth Deißer


Turnhalle und Sportplatz der St. Georg Schule (hinter der Turnhalle) /nach Rücksprache ggf. auch mal in der Jahnstraße oder im Aiblinger Freibad (Eintritt muss selber bezahlt werden)

 

Kursleitung: Petra Poschner & Elisabeth Deißer


Kosten:

bei 10 Anmeldungen 32,- €, bei 16 Anmeldungen 20,-€

für 3,5 Monate (Mitte April – Ende Juli)

 

Bevorzugte Gruppen: alle ab ca. 8 Jahre
Achtung: MAXIMAL 16 Teilnehmer! + „Warteliste“

ERC Eis- und Rollsportclub Bad Aibling e.V.

Postfach 1150

83035 Bad Aibling

 

info@erc-badaibling.de